Vorstellung von CURPAS vor Mitgliedern des China Electronics Chamber of Commerce (CECC)

Am 10. September konnte die Netzwerkmanagerin die Kompetenzen von CURPAS den chinesischen Vertretern des China Electronics Chamber of Commerce (CECC) vorstellen. Auf Einladung der WFBB war die Delegation nach Potsdam gekommen und konnte sich von der Innovationskraft der Mitglieder von CURPAS überzeugen. Herr Torsten Kaden vom SIBB erläuterte im Anschluss an den Vortrag von CURPAS die Kompetenzen des SIBB Netzwerkes und deren Mitglieder. Man war sich schnell einig, das die Gespräche weiter geführt werden. Der Dank von CURPAS geht an die WFBB in Persona Herrn Roald Koch der das Treffen organisiert hat.